Verhaltensregeln

Hinweise für den Aufenthalt auf dem Siedlungsgelände und auf dem Wassergrundstück

  • Das Eingangstor zum Wassergrundstück ist immer verschlossen zu halten.
  • In der Siedlung und in ihrer unmittelbaren Umgebung (einschließlich der Parkplätze) sowie auf dem Wassergrundstück ist vom 1. April bis 30. September täglich in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr Ruhe zu halten. Auf der Grundlage der Gemeindeordnung Phöben ist ganzjährig Sonntags und an Feiertagen ab 15:00 Uhr jeglicher Lärm zu vermeiden.
  • Nachtruhe gilt von 22.00 Uhr bis 06.00 Uhr.
  • Außerhalb der Parzellen ist das Rauchen strengstens verboten.
  • Außerhalb der Parzellen sind Hunde immer an der Leine zu führen.

Kommentare sind geschlossen.